Skip to content Skip to footer

Seit nicht allzu langer Zeit unbestrittener Prinz des sizilianischen Weinbaus.

Nero d’Avola besticht durch die Robustheit seines Charakters und die Freundlichkeit seines Ausdrucks. Die Trauben dieses Weinbergs, der auf einer Höhe von etwa 300 m über dem Meeresspiegel angebaut wird, werden zu Beginn des Herbstes von Hand geerntet.

Anfällig für die Anpassung an andere Umgebungen als die Herkunftsumgebung, bringt es aus der Landschaft von Trapani die Düfte von süßen Pflaumen, dunklen Pflaumen, schwarzen Maulbeeren und Brombeeren ins Glas, die alle mit verfeinernden Noten verziert sind, die an Lakritz und Tabak erinnern.

2022 BRANCIFORTI WINERY | P.I. 02214070811 | ALL RIGHTS RESERVED | Bussolaweb

Privacy Policy | Cookie Policy