Feudi Branciforti dei Bordonaro

Roséwein

Einzigartige Mischung aus Branciforte Familie von Bordonaro kombiniert die Leistung von Nero d’Avola beschlossen, Geschmack würzig und intensiv Petit Verdot. Die Ernte erfolgt in verschiedenen Epochen der Ernte, die verschiedenen Reifezeiten zu genügen und die organoleptischen Eigenschaften jeder Rebsorte. Sie legt gebar den Kelch aus dem Mantel kompakte purpurrot mit Noten von Brombeere, Heidelbeere und würzige Noten und weiche Verweilen geben eine dezente Eleganz. Bei einem Abendessen fahren werden versucht, rotes Fleisch und mittel reifem Käse.

  • Klassifizierung: IGT Terre Siciliane
  • Rebsorte: Nero d’Avola und Merlot
  • Produktionsgebiet: ländliche Umgebung von Trapani – Tenuta Gelso Grande
  • Bodenbeschaffenheit: Mittel strukturiert Ton
  • Lage: Nord (300 m üdM)
  • Erziehungssystem: Guyot-Erziehung im Spaliersystem
  • Rebstöcke pro Hektar: n° 4.200
  • Traubenertrag pro Hektar : 8.000 kg
  • Weinlese: Handlese. Nero d’Avola: dreite Augstdekade; Merlot: dreite Septemberdekade
  • Gärtemperatur 24°
  • Gärzeit: 8-10 Tage
  • Vinifikation: drei Stunden Kaltmazeration; sanfte Pressung und Fermentation bei Temperaturkontrolle
  • Ausbau: 1 Monat in barriques
  • Flaschenreife: 1 Monat
  • Alkoholgehalt: 12,5% vol.
  • PH: 3,42 (Mittelwert)
  • Gesamtsäure: 5,22 g/l (Mittelwert)
  • Erster produzierter Jahrgang: 2004
  • Jährliche Produktion: 60.000 Flaschen
  • Formate: 75 cl. Flasche
  • Serviertemperatur: 12°
  • Empfohlenes Glas: Für gut strukturierte Weißweine, kaum ausladend und mit leicht zulaufendem Rand